Posts

Häschen in der Grube

Das Lied kennt ihr sicher...
Ansonsten könnt ihr es hier noch einmal hören (ja, das ist eine meiner Lieblingsseiten!!!):
https://www.liederprojekt.org/lied30247-Haeschen-in-der-Grube.html


Damit es für große und kleine Kinder gleichermaßen "spannend" bleibt, könnt ihr überlegen, wie gehüpft werden soll:

auf dem Schoss von Mama oder Papa
beidbeinig
wie ein Häschen (Hände setzen weit vorne auf, Beine hopsen hinterher)
auf einem Bein
im Seitgalopp
hüpfen und sich dabei drehen
....


Gute Nacht

Heute mal wieder ein Lied zur guten Nacht.Schlaft wohl behütet!
https://www.liederprojekt.org/lied27820-Abends_will_ich_schlafen_gehen.html
In der Märchenoper Händel und Gretel singen die beiden dieses Lied als Duett, als sie sich im Wald, in dem sie sich verlaufen haben, zur Ruhe legen.

Schmetterling, du kleines Ding

Eines der am meisten gewünschten Frühlings- und Sommerlieder ist bei vielen KiTa-Kindern, die mir begegnen, "Schmetterling, du kleines Ding"

Hier ein link, wo ihr das Lied anhören und dann text- und melodischer mit und für eure Kinder selber singen könnt ;)

https://www.zukunftsmusiker.de/anhoeren-und-mitsingen/liederbuecher/band-3/
(Track 20)

Spielidee:
Lautlos mit ausgebreiteten Armen durch den Raum oder über die Wiese laufen oder flitzen ist gar nicht soooo leicht (gerne rufen oder kreischen Kinder laut beim Rennen). 
Probiert wirklich lautlos zu sein wie ein Schmetterling - und auch lautlos zu landen.






Schaut ein Knöspchen aus der Erde

Bild
Es ist Frühling und die Blumen fangen wieder an zu blühen.
Schau genau - dann entdeckst du noch geschlossene Knospen, sich öffnende und aufgeblühte Blumen. So wie auf dem Foto.



Schaut ein Knöspchen aus der Erde,
wann es endlich Frühling werde.
Die Sonne warm vom Himmel scheint,der Regen auf das Knöspchen weint.Das Knöspchen wächst ein ganzes Stück,
das Knöspchen, das wird rund und dick.
Öffnet seinen Blätter dann,
fröhlich fängt´s zu blühen an.






Und ist verblüht der Löwenzahn,
so sitzen kleine Schirmchen dran.
Puste - ffft - sie fliegen fort
und wachsen bald am neuen Ort.

(Text: überliefert; Erweiterung: Lena Sokoll)

Ich trage eine Maske

Bald schon gilt überall in Deutschland die Maskenpflicht...

Natürlich werde ich mich daran halten, um meine Großeltern zu schützen, aber auch alle anderen Menschen um mich herum... Ebenso hoffe ich, dass auch alle anderen sich daran halten und so meine Familie und ich geschützt sind.

Wir haben euch nun das Tragen der Maske kinderecht in ein Lied verpackt!

Melodie: traditionell ("Mein Hut der hat drei Ecken"), Text: Amelie Erhard und Lena Sokoll

Ich trage eine Maske,
auf Nase und auf Mund.
Und trag ich meine Maske
dann bleibst auch du gesund.

Alle Leut bleiben zu Haus

Nach einer Woche Ferien und etwas weniger online-Zeit stelle ich fest:

Noch immer passt mein Liedtext... ("Alle Leut bleiben zu Haus" - mein erster Post hier)
Wir bleiben weiterhin zu Haus.

Inzwischen ist mir für die Regenbogenaktion auch ein passender eigener Liedtext eingefallen!
Singt zur Melodie von "Grün, grün, grün sind alle meine Kleider":

Vi-o-lett ist eine schöne Farbe,
vi-o-lett - so male ich nun aus.
Ich male und male, mal den Regenbogen,
der zeigt allen: hier bleibt ein Kind zu Haus.

Und dann kommen die anderen Farben: indigo, blau, grün, gelb, orange und rot.

Ich wünsche euch weiterhin Gesundheit und gute Gedanken.

Frohe Ostern

Erst kommt der Osterhasenpapa,
dann kommt die Osterhasenmama,
und hinterdrein ganz klitzeklein sind bunte Ostereierlein,
und hinterdrein ganz klitzeklein sind bunte Ostereierlein.

Melodie überliefert (Die Sonnenkäfer), Textversion: Lena Sokoll